Motion zur Spange Süd

ARBON. Der Arboner Parlamentarier Kaspar Hug hat eine Motion zur Spange Süd an den Stadtrat eingereicht. Im Namen der CVP/EVP-Fraktion fordert er dazu auf, die Spange Süd im Richtplan zu belassen. Der Stadtrat hatte das Verkehrskonzept gestrichen.

Drucken
Teilen

ARBON. Der Arboner Parlamentarier Kaspar Hug hat eine Motion zur Spange Süd an den Stadtrat eingereicht. Im Namen der CVP/EVP-Fraktion fordert er dazu auf, die Spange Süd im Richtplan zu belassen. Der Stadtrat hatte das Verkehrskonzept gestrichen. Vom Stadtparlament erhält Hug breite Unterstützung. Rund zwanzig Mitglieder haben die Motion unterzeichnet. (red.)