Morgen eröffnet der Weihnachtsmarkt

ROMANSHORN. Der Romanshorner Weihnachtsmarkt lädt vom 27. bis 30. November zum Stöbern, Geniessen und Einkaufen ein. Am Donnerstag um 17 Uhr öffnen die Marktbetreiber ihre Stände. Am Freitag ist Night-Shopping. Das bedeutet: Einkaufen bis 21.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Der Romanshorner Weihnachtsmarkt lädt vom 27. bis 30. November zum Stöbern, Geniessen und Einkaufen ein. Am Donnerstag um 17 Uhr öffnen die Marktbetreiber ihre Stände. Am Freitag ist Night-Shopping. Das bedeutet: Einkaufen bis 21.30 Uhr in zahlreichen Fachgeschäften, zwischendurch gibt es Chorgesänge und Klänge von den Alphornbläsern sowie eine rhythmische Showeinlage von Future Allstars und der Jugendtanzgruppe.

Immer ein Highlight ist der Lichterumzug am Samstag um 17.15 Uhr. Gestartet wird an der Kreuzung Alleestrasse/Bahnhofstrasse. Der Umzug geht bis zum See an die Hafenpromenade, wo der imposante Christbaum leuchtet. Am Sonntag zieht der Samichlaus mit Schmutzli und Esel durch die Strassen.

Die meisten Fachgeschäfte haben an diesem Sonntag geöffnet, damit Weihnachtseinkäufer in aller Ruhe ihre Geschenke kaufen können. (red.)