«Modemuffel» aus der Reserve gelockt

«Es war eine imposante, ausserordentlich professionelle Schau, die da geboten wurde, wie man sie in Amriswil zuvor noch nie gesehen hatte», schrieb der Redaktor unserer Zeitung im September 1989.

Drucken
Teilen

«Es war eine imposante, ausserordentlich professionelle Schau, die da geboten wurde, wie man sie in Amriswil zuvor noch nie gesehen hatte», schrieb der Redaktor unserer Zeitung im September 1989. Er meinte damit die gemeinsame Modeschau mehrerer Amriswiler Geschäfte in der Festhütte, die offenbar selbst «Modemuffel» aus der Reserve lockte. Den Damen – sie bildeten die Mehrheit der 600 Besucher – wurden an der Modeschau unter anderem markante Kragen, Gilets und kurze oder hüftlange Jacken zu Hosenröcken ans Herz gelegt.

Gegen 7000 Zuschauer verfolgten das Moto-Cross Amriswil. Höhepunkt war damals (wie auch dieses Wochenende) der Seitenwagen-EM-Lauf. Die Belgier liessen ihrer Konkurrenz keine Chance und belegten in der Gesamtwertung die Plätze 1 bis 3. (rh)

Aktuelle Nachrichten