Mitsingen in der «Zauberflöte»

Arbon «Zauber der Musik» heisst das Motto von «Arbon Musiziert» 2017. Im Zentrum dieser Arboner Musiktage im Juni wird die Musikschule fünf szenische Aufführungen der berühmten Oper «Die Zauberflöte» von Mozart im Kulturzentrum Presswerk realisieren. Die Regie liegt in den Händen von Eva Pisana.

Drucken
Teilen

Arbon «Zauber der Musik» heisst das Motto von «Arbon Musiziert» 2017. Im Zentrum dieser Arboner Musiktage im Juni wird die Musikschule fünf szenische Aufführungen der berühmten Oper «Die Zauberflöte» von Mozart im Kulturzentrum Presswerk realisieren. Die Regie liegt in den Händen von Eva Pisana. Die Gesamtleitung bei Leo Gschwend. Dieses anspruchsvolle Projekt wird realisiert in Zusammenarbeit mit dem Sinfonischen Orchester Arbon. Weiter wirken mit: Lehrpersonen, Gesangsschülerinnen, das Schülerorchester und die Tanzwerkstatt, Gastsängerinnen und -sänger, die Arboner Sänger (Männerchor) und ein Frauenprojektchor. Interessierte Sängerinnen und Sänger, die in diesem Projekt mitwirken möchten (szenisch auf der Bühne, als Sprecher oder im Chor erhalten unter info@musikschule-arbon.ch oder 071 446 62 82 (Musikschule) weitere Informationen. (red.)