Mit Musik ins neue Jahr

EGNACH. Mit bekannten und klingenden Melodien startet die Musikgesellschaft Neukirch-Egnach ins neue Jahr. Das Konzert am 1. Januar um 17 Uhr in der Rietzelghalle ist der Abschluss eines speziellen Abschnittes in der Geschichte des Vereines.

Merken
Drucken
Teilen

EGNACH. Mit bekannten und klingenden Melodien startet die Musikgesellschaft Neukirch-Egnach ins neue Jahr. Das Konzert am 1. Januar um 17 Uhr in der Rietzelghalle ist der Abschluss eines speziellen Abschnittes in der Geschichte des Vereines.

Es ist das Ende eines Projektes, das Ende August mit den ersten Proben und zusätzlichen Musikanten begann. Den Dirigentenstab führte Toni Thoma, der ihn nach dem Neujahrskonzert wieder abgibt. (red.)