Mit Grillfest in die Sommerpause

Die Kampfsportgemeinschaft (KSG) blickt auf eine bis anhin sehr gute Saison zurück und hat nun das erste Halbjahr mit dem traditionellen Grillfest «Vita con Fiesta» abgeschlossen.

Drucken
Teilen

Die Kampfsportgemeinschaft (KSG) blickt auf eine bis anhin sehr gute Saison zurück und hat nun das erste Halbjahr mit dem traditionellen Grillfest «Vita con Fiesta» abgeschlossen. Die Judokas werden sich nach den Herbstferien wieder vorbereiten, um möglichst erfolgreich die Turniere in Frauenfeld, Weinfelden und das Weihnachtsturnier in Rorschach bestreiten zu können. Bei herrlichem Wetter nahmen doch insgesamt 45 Mitglieder und Angehörige teil und genossen das Feuer am Waldrand beim Marienhäuschen in Sommeri.

Nach dem Grillfest ging es für fünf Mitglieder am nationalen Judo-Day in Biel gleich aktiv weiter. Am modular aufgebauten Kurstag wurden die Trainer von hochrangigen Judolehrern in verschiedenen Techniken unterrichtet, während der Nachwuchs sich mit Wettkampftechniken befasste.

Nun werden noch einige Mitglieder vor den Ferien ihre Gürtelprüfungen ablegen. (red.)

Aktuelle Nachrichten