Mit der Weiblichkeit spielen

Ich fühlte mich in meiner Rolle sehr wohl. Man darf sich beim Tanz und im Theater nicht immer zu ernst nehmen und schon mal mit seiner Weiblichkeit spielen. Mit so vielen Besuchern haben wir nicht gerechnet.

Merken
Drucken
Teilen
Viola Seydel Erzählerin «La vie en rose»

Viola Seydel Erzählerin «La vie en rose»

Ich fühlte mich in meiner Rolle sehr wohl. Man darf sich beim Tanz und im Theater nicht immer zu ernst nehmen und schon mal mit seiner Weiblichkeit spielen. Mit so vielen Besuchern haben wir nicht gerechnet.