Mit der OL-Karte durchs Dorf

KRADOLF. Der Verein OL Amriswil führt am Freitag, 28. August, im Rahmen der Öpfel-Trophy einen Dorf-Orientierungslauf für jedermann durch. Ausgangspunkt ist die Mehrzweckhalle; dort kann ab 17 Uhr gestartet werden.

Drucken
Teilen

KRADOLF. Der Verein OL Amriswil führt am Freitag, 28. August, im Rahmen der Öpfel-Trophy einen Dorf-Orientierungslauf für jedermann durch. Ausgangspunkt ist die Mehrzweckhalle; dort kann ab 17 Uhr gestartet werden.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig. Als Ausrüstung genügen Turnschuhe und ein Sportdress. Die OL-Karte und der elektronische Chip zum Stempeln der Posten werden vom Veranstalter abgegeben. Die Bahnen sind – je nach Kategorie – zwischen 2 und 4 km lang. Für Familien und Frauen sind die Distanzen kürzer, für Herren und gemischte Teams etwas länger. Anfänger werden im Wettkampfzentrum betreut und in den Sport eingeführt. Helferinnen und Helfer erklären den Wettkampf. Die Frauenriege und der Männerturnverein betreiben eine Festwirtschaft. (red.)