Mit dem Nostalgiezug zur Rosenwoche

BISCHOFSZELL. Der Verein Lokremise Sulgen bietet morgen Sonntag, 22. Juni, Pendelfahrten zwischen Bischofszell und St. Gallen mit dem historischen Triebwagen «Apfelsaft-Express» an. Die Extrazüge verkehren von Bischofszell Stadt nach St. Gallen ab 11.08 Uhr im Stundentakt bis 17.

Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Der Verein Lokremise Sulgen bietet morgen Sonntag, 22. Juni, Pendelfahrten zwischen Bischofszell und St. Gallen mit dem historischen Triebwagen «Apfelsaft-Express» an. Die Extrazüge verkehren von Bischofszell Stadt nach St. Gallen ab 11.08 Uhr im Stundentakt bis 17.08 Uhr (ausser 15.08 Uhr), zurück von St. Gallen ab 11.39 Uhr stündlich bis 16.39 Uhr (ausser 15.39 Uhr). Für eine einfache Fahrt bezahlen Erwachsene 10 Franken und Kinder die Hälfte. Im Fahrpreis ist ein Becher Apfelsaft inbegriffen. Weitere Informationen im Internet unter www.lokremise-sulgen.ch. (red.)

Aktuelle Nachrichten