Migros geht in Emmishofen zu und in Tägerwilen auf

KREUZLINGEN. Die Outlet-Migros an der Kreuzlinger Konstanzerstrasse schliesst am 20. Oktober. In Tägerwilen soll dafür nächstes Jahr ein Supermarkt eröffnet werden.

Urs Brüschweiler
Merken
Drucken
Teilen

Gleich zwei Medienmitteilungen verschickte die Migros Genossenschaft Ostschweiz am gestrigen Tag. Zuerst teilte sie mit, dass die Outlet-Migros in Kreuzlingen am Samstag, 20. Oktober, geschlossen wird. Der Standort an der Konstanzerstrasse – nahe beim Emmishofer Zoll – war jahrzehntelang als «Schwaben-Migros» bekannt und beliebt. 2009 zügelte die Migros dann ins neueröffnete Einkaufszentrum Ceha an die Hauptstrasse. Die freigewordenen Räume an der Konstanzerstrasse 9 standen in der Folge etwa ein halbes Jahr leer, bis die Migros im April 2010 dort einen Outlet eröffnete.

Outlet war Übergangslösung

Damals war schon gesagt worden, dass dies nur eine Übergangslösung sei, bis der Mietvertrag der Migros für diese Räume 2012 auslaufe. Mit dessen Ende schliesst die Outlet-Migros Kreuzlingen nun am 20. Oktober. Der Kundschaft wird empfohlen, die Filialen in den Einkaufszentren Ceha und Seepark zu besuchen.

Tägerwilen: Absicht bestätigt

Doch die Migros will in einem Jahr zusätzlich auch in Tägerwilen präsent sein. Das kündigt der Grossverteiler in einer weiteren Mitteilung offiziell an, nachdem unsere Zeitung bereits im Juli über dessen Absichten berichtet hatte. Eine Supermarktfiliale an der Hauptstrasse, westlich der Garage Rutishauser, soll erstellt werden. Mit dem Bau beginnen möchte die Migros im Frühling des nächsten Jahres. Eröffnung will man dann bereits im Herbst 2013 feiern.

Investitionen von 9,5 Mio.

Die Gemeinde Tägerwilen sei mit ihren rund 4000 Einwohnern ein attraktiver Standort für die Genossenschaft. Der neue Supermarkt soll entlang des Untersees das Gebiet zwischen den Filialen in Kreuzlingen und Steckborn abdecken, schreibt die Migros. Auf einer Verkaufsfläche von über 900 Quadratmetern werden diverse Produkte für den täglichen Gebrauch angeboten.

Die Genossenschaft Migros Ostschweiz wird in Tägerwilen voraussichtlich rund 15 Mitarbeitende beschäftigen. Die Investitionen in Land und Bau liegen bei rund 9,5 Millionen Franken.