Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Midnight Sports läuft auch in der vierten Saison gut

Egnach Die Veranstalter des Midnight Sports in der Turnhalle Egnach ziehen in der Hälfte der vierten Saison eine positive Bilanz. Das Angebot sei sehr beliebt, heisst es in einer Mitteilung der Stiftung Idée Sport. Die Stimmung sei jeweils gut, und auch die Zahlen seien es. Im Durchschnitt würden knapp 27 Jugendliche teilnehmen. Der Mädchenanteil von 41 Prozent liege weit über dem Durchschnitt der Midnight Sports anderer Regionen. Dank guter Vernetzung mit regionalen Vereinen würden die Jugendlichen im Rahmen von Sonderveranstaltungen Einblicke in die verschiedensten Sportarten erhalten. Am 18. November des letzten Jahres war der Schwinger Beni Wild vom Schwingerverband Oberthurgau mit seinen Trainingskollegen auf Besuch. Mitte Dezember sorgten die Rolling Rebels des Rollstuhlclubs St. Gallen für Abwechslung. Am 13. Januar konnten die Jugendlichen ihre Tennistalente zeigen. Letzte Woche stand ein Tanz-Workshop auf dem Programm. Die Türen der Turnhalle sind bis zum 24. März jeden Samstag von 20 bis 23 Uhr geöffnet. Alle Oberstufenschüler bis 17 Jahre sind herzlich eingeladen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.