Mehr Steuern als erwartet

Die Rechnung 2014 der Gemeinde Gottlieben schliesst dank Steuereinnahmen, die höher als erwartet ausfielen, mit einem Überschuss von rund 58 000 Franken. Der Betrag wird der Steuerausgleichsreserve gutgeschrieben. Es tauchten Fragen auf zur Legitimität von Vorfinanzierungen oder Fondseinlagen.

Drucken
Teilen

Die Rechnung 2014 der Gemeinde Gottlieben schliesst dank Steuereinnahmen, die höher als erwartet ausfielen, mit einem Überschuss von rund 58 000 Franken. Der Betrag wird der Steuerausgleichsreserve gutgeschrieben. Es tauchten Fragen auf zur Legitimität von Vorfinanzierungen oder Fondseinlagen. Die Behörde versprach das zu prüfen. (ubr)

Aktuelle Nachrichten