Mehr Abwechslung bei den Haaren

Mehr Kontur im Schnitt und verschiedene Farben bringen die Frisur von Nicole Kunz in Schwung. Modisch unterstrichen wird das Outfit mit einem lockeren Freizeitlook.

Maya Mussilier
Drucken
Nicole Kunz im Freizeitlook.

Nicole Kunz im Freizeitlook.

AMRISWIL. Ihre Haare hat Nicole Kunz vor dem Umstyling auf die gleiche Länge geschnitten getragen. Zusammen mit der mittelbraunen Haarfarbe nett, aber nicht besonders interessant, fand das Team von Hairstylist Pierre und versuchte mit Asymmetrie mehr Witz und Abwechslung in den Haarschnitt zu bringen. Eine kurze Seite mit frei geschnittenem Ohr steht im Gegensatz zur längeren, schwereren Seite. Dunklere Konturen und blonde Strähnen am Oberkopf sorgen für eine spannende Wirkung.

Bei Elite-Fashion by Daniela Nellen wurde für die junge Mutter aus Weiningen ein lockerer Freizeitlook ausgesucht. Der Blazer mit Schulterpolstern wurde mit einem Stars-and-Strips-Shirt kombiniert. Dieses Outfit passt gut zur offenen und fröhlichen Ausstrahlung von Nicole Kunz.

Obwohl sie keine Brillenträgerin ist, hat sich Nicole Kunz auch vom Team von Svec Optik beraten lassen und hat dabei festgestellt, dass sie auch mit einer Brille sehr gut aussehen kann. Ausgewählt wurde eine Brille mit starkem, dunklem Rand, der die Gesichtsform von Nicole Kunz gut zur Geltung bringt.

Das Umstyling wird von den Amriswiler Fachbetrieben Hairstylist Pierre, Elite-Fashion by Daniela Nellen, Boesch Mode, Svec Optik und Gabriele Pecoraino Licht & Gestaltung angeboten.

Aus den verschiedenen Modellen, die sich für die diesjährige Aktion gemeldet haben, hat die Thurgauer Zeitung drei Männer und neun Frauen für eine Vorstellung ausgesucht. Mit Nicole Kunz findet die Vorstellungsreihe ihren Abschluss.

Nicole Kunz vor dem Styling.

Nicole Kunz vor dem Styling.

Auch eine Brille würde gut passen. (Bilder: Gabriele Pecoraino)

Auch eine Brille würde gut passen. (Bilder: Gabriele Pecoraino)

Aktuelle Nachrichten