Matinee in der Alten Kirche

ROMANSHORN. Morgen Sonntag, 30. September, 11.30 Uhr geben Bettina Messerschmidt (Violoncello) und Martin Preisser (Klavier) ein Konzert in der Alten Kirche. Sie spielen vor allem Werke aus der Romantik. Das Konzert beginnt mit den berühmten «Fantasie-Stücken» von Robert Schumann.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Morgen Sonntag, 30. September, 11.30 Uhr geben Bettina Messerschmidt (Violoncello) und Martin Preisser (Klavier) ein Konzert in der Alten Kirche. Sie spielen vor allem Werke aus der Romantik. Das Konzert beginnt mit den berühmten «Fantasie-Stücken» von Robert Schumann. Nach zwei Solowerken spielen sie die Sonate für Klavier und Violoncello von Johannes Brahms. Die Musiker arbeiten als Lehrer an der Musikschule. Daneben spielen sie in Orchestern, Kammermusikformationen und als Solisten. Der Konzerteintritt ist gratis. Es gibt eine Kollekte zugunsten der Musiker. (red.)