Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Marlies Näf im TV-Porträt

Arbon Marlies Näf-Hofmann ist landesweit mit 91 Jahren das älteste Mitglied eines Stadtparlamentes. Das Schweizer Fernsehen SRG strahlt am 6. und am 7. Februar ein Porträt der Juristin und Vorkämpferin für Palliative Care im Thurgau aus. Sowohl die private Seite wie der politische Teil – Näf-Hofmann ist Fraktionsmitglied der CVP/EVP in der Arboner Volksvertretung – werden im TV-Porträt beleuchtet. Die Beiträge sind in der Sendung «Schweiz aktuell» um 19 Uhr auf SRF 1 zu sehen und dauern viereinhalb Minuten. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.