Markus Bommer ist neuer Präsident

Einstimmig wählen die Mitglieder der Sängerrunde am Nollen Markus Bommer zu ihrem neuen Präsidenten. Sie müssen zuvor eine lange Traktandenliste an der Jahresversammlung im Restaurant Jlge in Hosenruck abhandeln. Zügig wickelt der scheidende Präsident Hanspeter Bamert die 14 Traktanden ab.

Drucken
Teilen

Einstimmig wählen die Mitglieder der Sängerrunde am Nollen Markus Bommer zu ihrem neuen Präsidenten. Sie müssen zuvor eine lange Traktandenliste an der Jahresversammlung im Restaurant Jlge in Hosenruck abhandeln. Zügig wickelt der scheidende Präsident Hanspeter Bamert die 14 Traktanden ab. Schwierig wird es bei Traktandum 7, Wahl des Vorstandes und Ersatzwahl in den Vorstand. Bamert kündete schon vor vier Jahren an, dass er bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten werde. «Ich sehe, dass der Verein mit seinen Anlässen gut positioniert ist und neue Impulse gesetzt werden können», sagte er. Nebst Markus Bommer als neuer Präsident wählen die Mitglieder mit Hugo Künzle auch ein neues Vorstandsmitglied. Zur Auflockerung der Versammlung präsentiert Ruedi Rüegger den Reisebericht von der dreitägigen Männerchorreise ins Elsass. (red.)

Aktuelle Nachrichten