Markt mit Chlauseinzug

Am ersten Adventssonntag, 30. November, findet der Romanshorner Chlausmarkt statt. Wiederum werden rund 60 Stände die Besucherinnen und Besucher zum Bummeln und gemütlichen Verweilen einladen.

Drucken
Teilen

Am ersten Adventssonntag, 30. November, findet der Romanshorner Chlausmarkt statt. Wiederum werden rund 60 Stände die Besucherinnen und Besucher zum Bummeln und gemütlichen Verweilen einladen.

Der Chlausmarkt ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Auch dieses Jahr sei das Interesse gross und die Nachfrage nach einem Standplatz hoch, schreibt die Marketingstelle der Gemeinde in einer Mitteilung. Am Chlausmarkt finden Besucher vieles: von der Weihnachtskarte bis zum Glühwein, von der Strickmütze bis zum Adventsschmuck. Höhepunkt des Chlausmarktes – vor allem für die kleinen Besucher – wird einmal mehr der Chlauseinzug sein. Mit Ross und Wagen sowie Säcken voller Mandarinen und Nüsse werden die Samichläuse und Schmutzli für leuchtende Kinderaugen sorgen. Begleitet werden die Chläuse vom «Schellnerclub Bergfründä».

Die Veranstalter freuen sich, am 30. November zwischen 11 und 17 Uhr viele Besucherinnen und Besucher am Chlausmarkt begrüssen zu dürfen. (red.)

Aktuelle Nachrichten