Marco Vonarburg feiert Primiz

SULGEN. Im Gottesdienst vom Sonntag, 30. Juni, feiert der aus Riedt bei Erlen stammende Marco Vonarburg seine erste heilige Messe. Der neue Priester hält auch die Predigt. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Der Kirchenchor der Pfarrei St.

Merken
Drucken
Teilen

SULGEN. Im Gottesdienst vom Sonntag, 30. Juni, feiert der aus Riedt bei Erlen stammende Marco Vonarburg seine erste heilige Messe. Der neue Priester hält auch die Predigt. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Der Kirchenchor der Pfarrei St. Peter und Paul bringt, verstärkt durch den Kirchenchor Flawil, die Nikolaimesse von Joseph Haydn zur Aufführung. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Pfarreirat alle Kirchenbesucher zum Mittagessen mit Marco Vonarburg in die Räume des Pfarreiheims ein. (red.)