Märwil: Triathlon am Sonntag

MÄRWIL. Der Triathlon-Club Märwil führt am Sonntag den Märwiler Triathlon durch. Die offizielle Anmeldefrist ist zwar bereits abgelaufen, aber anmelden könne man sich auch am Start noch, sagt Roman Hablützel, einer der Organisatoren.

Merken
Drucken
Teilen

MÄRWIL. Der Triathlon-Club Märwil führt am Sonntag den Märwiler Triathlon durch. Die offizielle Anmeldefrist ist zwar bereits abgelaufen, aber anmelden könne man sich auch am Start noch, sagt Roman Hablützel, einer der Organisatoren. Der Triathlon sei für jedermann geeignet – «von jung bis immer noch topfit».

Der Anlass besteht aus drei Disziplinen: 200 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 7 Kilometer Laufstrecke.

Gestartet wird mit der kurzen Schwimmdistanz im Märwiler Riet. Der Naturweiher steht unter Schutz und bietet eine aussergewöhnliche Atmosphäre. Für die Radstrecke empfiehlt sich ein Rennvelo, wobei man die Strecke aber auch problemlos mit einem anderen Fahrrad bezwingen kann. Flyer sind jedoch nicht erlaubt. Der Untergrund ist ausschliesslich Asphalt und führt meist über verkehrsarme Landstrassen. Kreuzungen und Knotenpunkte werden gesichert.

Zum Schluss erwartet die Teilnehmer eine sieben Kilometer lange Laufstrecke, die eine Runde durch die umliegenden Dörfer macht. Der Untergrund ist teils Kiesweg, teils Asphaltstrasse. Die Veranstalter hoffen, dass ein tolles Publikum die Teilnehmer erwartet und ihnen applaudiert. (red.)