Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MÄRSTETTEN: Start ins Ausstellungsjahr

Der Gewerbeverein erfreut sich grosser Beliebtheit und wächst stetig. Die Mitglieder bereiten nun Gewerbeausstellung vor.
Der Vorstand des Gewerbevereins Märstetten. (Bild: Werner Lenzin)

Der Vorstand des Gewerbevereins Märstetten. (Bild: Werner Lenzin)

Der vor 39 Jahren gegründete Gewerbeverein Märstetten kennt keine Mitgliedersorgen. Nach der Aufnahme von acht Neumitgliedern an der jüngsten Jahresversammlung zählt der Verein nun 62 Mitglieder. 40 von ihnen durfte Präsident Urban Bernhardsgrütter zur Jahresversammlung im «Rössli» begrüssen.

Einstimmig genehmigten die Versammlungsmitglieder die von Kassier Reto Isler vorgelegte Jahresrechnung 2017 mit einem erfreulichen Vorschlag und anschliessend das Budget 2018. Ohne Gegenstimme unterstützten die Versammlungsteilnehmer auch den Antrag des Vorstandes, den Jahresbeitrag inklusive PR- und Spitex-Abgabe bei 228 Franken zu belassen.

55 Aussteller in der Mehrzweckhalle

Nach einem vierjährigen Unterbruch gibt es dieses Jahr die sechste Märstetter Gewerbeausstellung unter dem bewährten Motto «Gemeinsam-aktiv-miterleben». Die Ausstellung findet vom 31. August bis 2. September in der Mehrzweckhalle Weitsicht statt. Bis jetzt sind es 55 gemeldete Aussteller, wovon 36 Mitglieder des Gewerbevereins sind. Sie zeigen der Bevölkerung die Stärken des regionalen Gewerbes auf und stellen die wirtschaftlichen und politischen Interessen des lokalen Gewerbes, der Industrie sowie der Dienstleistungs- und Handelsunternehmen in den Mittelpunkt. «Dabei bietet sich die Gelegenheit, Kundenbeziehungen zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen», sagt Bernhardsgrütter.

Werner Lenzin

weinfelden

@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.