Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Männerchor auf Bodensee- Kreuzfahrt

STEINACH. Das ist rekordverdächtig: 35 der 37 Mitglieder des Männerchors Steinach waren zur Hauptversammlung ins Restaurant «Rössli» erschienen. Nach dem Nachtessen wurden die Traktanden speditiv behandelt. In seinem Jahresbericht blickte Präsident Othmar Huser auf die besonderen Anlässe zurück.

STEINACH. Das ist rekordverdächtig: 35 der 37 Mitglieder des Männerchors Steinach waren zur Hauptversammlung ins Restaurant «Rössli» erschienen. Nach dem Nachtessen wurden die Traktanden speditiv behandelt. In seinem Jahresbericht blickte Präsident Othmar Huser auf die besonderen Anlässe zurück. Ein besonderes Highlight war die zweitägige Kreuzfahrt auf dem Motorschiff «Alte Rhy» auf dem Bodensee.

Die Jahresrechnung, die wegen der Reise einen Verlust ausweist, genehmigten Revisoren sowie die Versammlung. Die Sänger wählten den Präsidenten, die Vorstandsmitglieder, die Revisoren, den Fähnrich und den Materialwart einstimmig für eine weitere Amtsdauer. Als Ersatz für das in das Ausland weggezogene Vorstandsmitglied konnte Stefan Popp aus Horn in den Vorstand aufgenommen werden. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Präsident bleibt Othmar Huser, Vizepräsident Stefan Popp, Aktuar Paul Heuberger, Kassier Kurt Oms und Josef Eberle als Beisitzer. (hp)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.