Mädchen von Lastwagen erfasst

KRADOLF. Ein siebenjähriges Mädchen ist gestern vor einen Anhängerzug gesprungen. Das Kind war am Dienstagvormittag um etwa 8.15 Uhr auf einem Trottoir der Hauptstrasse auf dem Weg zum Kindergarten.

Drucken

KRADOLF. Ein siebenjähriges Mädchen ist gestern vor einen Anhängerzug gesprungen. Das Kind war am Dienstagvormittag um etwa 8.15 Uhr auf einem Trottoir der Hauptstrasse auf dem Weg zum Kindergarten.

Nach Aussage des Lastwagenchauffeurs rannte es auf der Höhe des Schulhauses unvermittelt von links über die Fahrbahn. Trotz sofortiger Vollbremsung wurde das Kind vom Lastwagen erfasst und zu Boden geworfen. Das Mädchen erlitt Schürfwunden und Prellungen und wurde vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht.

Am Fahrzeug entstand geringfügiger Sachschaden. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter Telefonnummer 071 221 45 00 zu melden. (pd)

Aktuelle Nachrichten