Mächler wird neuer Schulleiter

BÜRGLEN. Nach der Kündigung des langjährigen Schulleiters Rolf Schönenberger hat die Schulbehörde von Bürglen einen Nachfolger gefunden. Ab dem 1. Februar 2014 übernimmt Hansruedi Mächler die Schulleitung.

Merken
Drucken
Teilen
Hansruedi Mächler, neuer Schulleiter in Bürglen. (Bild: pd)

Hansruedi Mächler, neuer Schulleiter in Bürglen. (Bild: pd)

BÜRGLEN. Nach der Kündigung des langjährigen Schulleiters Rolf Schönenberger hat die Schulbehörde von Bürglen einen Nachfolger gefunden. Ab dem 1. Februar 2014 übernimmt Hansruedi Mächler die Schulleitung. Mächler ist in Horn aufgewachsen, hat nach seiner KV-Lehre die Matura nachgeholt und anschliessend Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte studiert. Zusätzlich hat er die Lehrbefähigung als Mittelschullehrer erworben.

Mächler hat unter anderem an der Kantonsschule Romanshorn, der Schweizer Schule in Mailand und dem Kindergartenseminar Amriswil gearbeitet. Zuletzt war er Rektor der Maturitätsschule für Erwachsene St. Gallen/Sargans. Mächler setzt auf Selbständigkeit und Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler, erweiterte Lernformen und individuelle Betreuung. (red.)