Maag verlässt die «Blumenau»

Lömmenschwil. Nach längerer Umbauzeit wurde die «Neue Blumenau» im Sommer 2008 wiedereröffnet. In der Zwischenzeit hat sich das Lokal mit der Crew rund um Küchenchef Thuri Maag in Feinschmeckerkreisen etabliert. Thuri Maag hat Ende Januar die «Neue Blumenau» verlassen.

Drucken
Teilen

Lömmenschwil. Nach längerer Umbauzeit wurde die «Neue Blumenau» im Sommer 2008 wiedereröffnet. In der Zwischenzeit hat sich das Lokal mit der Crew rund um Küchenchef Thuri Maag in Feinschmeckerkreisen etabliert. Thuri Maag hat Ende Januar die «Neue Blumenau» verlassen. Die Suche nach einem Küchenchef läuft. Der Posten soll mit einem «vielversprechenden Jungtalent aus der Schweizer Kochszene» besetzt werden. Im März soll der Betrieb fortgeführt werden. (pd/cor)

Aktuelle Nachrichten