Literatur

Das Buch «Kreuzlingen – Kinder, Konsum und Karrieren 1874–2000» wurde von einem Team junger Historikerinnen und Historiker aus der Region unter der Leitung von Monica Rüthers, Bottighofen, verfasst und erschien 2001.

Drucken
Teilen

Das Buch «Kreuzlingen – Kinder, Konsum und Karrieren 1874–2000» wurde von einem Team junger Historikerinnen und Historiker aus der Region unter der Leitung von Monica Rüthers, Bottighofen, verfasst und erschien 2001. Es ist bei der Stadt Kreuzlingen im Online-Shop und im Buchhandel erhältlich. Auf dem Flohmarkt zu finden sind noch die «Kreuzlinger Mosaike», die der Kreuzlinger Stadtrat zum Jubeljahr 1991 herausgegeben hat. Es ist ein Quellenbuch bis 1960. (ho)

Aktuelle Nachrichten