Liquidation der GmbH – Bodan bleibt offen

Romanshorn. Im Kollokationsplan werden gemäss Definition sämtliche von den Konkursgläubigern angemeldeten Forderungen nach ihrer Konkursklasse eingeordnet. Ein solcher Kollokationsplan mit der Bodan Gastro GmbH als Schuldnerin liegt gemäss Amtsblatt bis 25. Juli auf.

Merken
Drucken
Teilen

Romanshorn. Im Kollokationsplan werden gemäss Definition sämtliche von den Konkursgläubigern angemeldeten Forderungen nach ihrer Konkursklasse eingeordnet. Ein solcher Kollokationsplan mit der Bodan Gastro GmbH als Schuldnerin liegt gemäss Amtsblatt bis 25. Juli auf.

Bedeutet dies etwa die Schliessung des Restaurant Bodan? Wirt Martin Pergega winkt ab. Die Bodan Gastro GmbH sei für das Hotel zuständig gewesen. Sie gebe es wie das Hotel schon länger nicht mehr. Das Restaurant bleibe aber offen. Pergega geht davon aus, 2012 sein 10-Jahr-Jubiläum auf dem Bodan feiern zu können. «Es ist mein Wunsch, so lange wie möglich auf dem Bodan zu bleiben.»

Für die Miete des Saals gebe es nach wie vor Anfragen, wenn auch nicht extrem viele. Seinen Zustand bezeichnet Martin Pergega als gut. Den laufenden Investorenwettbewerb für das Bodan-Areal hat er zur Kenntnis genommen. Sollten die Abrisspläne der Gemeinde als Besitzerin konkret werden, erfahre er das mindestens ein Jahr im voraus, sagt der Wirt. Bis dahin heisse es für ihn warten. (rh)