Liedermacher im Cuphub

ARBON. Seine Songtexte sind respektlos, unverfroren und kantig: Der niederbayrische Liedermacher Weiherer steht mit Gitarre und urbayrischer Revolverschnauze seit mittlerweile zehn Jahren auf den kleinen und grossen Bühnen nicht nur im bayrischen Raum.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Seine Songtexte sind respektlos, unverfroren und kantig: Der niederbayrische Liedermacher Weiherer steht mit Gitarre und urbayrischer Revolverschnauze seit mittlerweile zehn Jahren auf den kleinen und grossen Bühnen nicht nur im bayrischen Raum. Am kommenden Samstag ist der 32jährige Wahl-Münchner mit seiner Gitarre im Arboner Cuphub zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. (red.)