Lichtermeer für mehr Akzeptanz

WEINFELDEN. Am Welt-Lungenkrebs-Tag von morgen Donnerstag, 17. November, setzen an verschiedenen Orten Kerzenaktionen ein Zeichen gegen Lungenkrebs und für mehr Akzeptanz der Betroffenen in der Öffentlichkeit.

Merken
Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Am Welt-Lungenkrebs-Tag von morgen Donnerstag, 17. November, setzen an verschiedenen Orten Kerzenaktionen ein Zeichen gegen Lungenkrebs und für mehr Akzeptanz der Betroffenen in der Öffentlichkeit. Die Lungenliga Thurgau formiert gemeinsam mit der Thurgauischen Krebsliga in Weinfelden Kerzen zu Lichtflügeln. Jeder Flügel wird aus 3000 Kerzen bestehen.

Eine Kerze erinnert an jedes der rund 3000 Opfer, die Lungenkrebs in der Schweiz jährlich fordert, und eine Kerze ist ein Trostspender und eine Kraftquelle für die Hinterbliebenen. Um 18.30 Uhr findet eine Schweigeminute zum Gedenken an die Lungenkrebsopfer statt. (pd)