Letzter Tag der alten Fotografien

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Morgen Sonntag endet die Ausstellung «Quer durch die Stadt – historische Fotografien aus Kreuzlingen» im Museum Rosenegg. Um 16 Uhr besteht nochmals die Gelegenheit, an einer Führung teilzunehmen. Das Siedlungsbild von Kreuzlingen hat sich seit dem späten 19. Jahrhundert sehr verändert. Dies wird in der Gegenüberstellung von historischen und aktuelleren Fotografien sehr deutlich. Die Ausstellung lädt zu einem «Spaziergang» von Emmishofen nach Kurzrickenbach oder umgekehrt ein. (red)