Letzter Rundgang mit den Zeitfrauen

ARBON. Am Samstag, 6. September, 10.30 Uhr, startet der letzte öffentliche Rundgang in diesem Jahr. Ab Frühling 2015 kann man den Zeitfrauen wieder auf ihrem Weg durch die Arboner Frauengeschichte um die Jahrhundertwende folgen.

Drucken

ARBON. Am Samstag, 6. September, 10.30 Uhr, startet der letzte öffentliche Rundgang in diesem Jahr. Ab Frühling 2015 kann man den Zeitfrauen wieder auf ihrem Weg durch die Arboner Frauengeschichte um die Jahrhundertwende folgen. Der Rundgang bietet eine szenische Entdeckungsreise mit spannenden Geschichten aus einem anderen Blickwinkel. Die streikende Italienerin, das Saurer-Dienstmädchen, die Lädelifrau vom Posthof – sie alle tauchen aus der Vergangenheit auf und haben Spannendes zu erzählen. Treffpunkt ist der Nymphenbrunnen beim alten Hafen gegenüber dem Jakob-Züllig-Park. (red.)