Letzte Chance

Drucken
Teilen

Bahnbillette werden weiterhin von der Post in Sulgen verkauft. Gemeindepräsident Andreas Opprecht teilte mit, dass die SBB-Drittverkaufsstelle bis mindestens 2020gesichert sei. Gegen die Abbaupläne der SBB hatten sich die Einwohner Sulgens und anderer Gemeinden mit einer Petition gewehrt. «Wollen wir auch nach 2020 eine Verkaufsstelle haben, so sollten wir dieses Angebot gut nutzen», riet Opprecht den Versammlungsbesuchern. «Auf die Wirkung einer weiteren Unterschriftensammlung können wir uns nicht verlassen.» (hab)