Lesezirkel liest «Treibsand»

Drucken
Teilen

Weinfelden Der Lesezirkel trifft sich das nächste Mal am Montag, 18. September, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Klappentext an der Rathausstrasse 33 in Weinfelden. Bis dahin sollten Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Buch «Treibsand» von Henning Mankell gelesen haben; denn es wird am 18. September besprochen. Es ist das letzte Buch, das Mankell geschrieben hat. Er starb im Herbst 2015, nachdem er 2013 eine Krebsdiagnose erhalten hatte. In diesem Sinne muss Mankells Buch auch als dessen Memoiren gelesen werden. Es zeigt den schwedischen Schriftsteller jedenfalls von einer bisher unbekannten Seite. (es.)