Lesezirkel liest Franz Hohler

WEINFELDEN. Der Lesezirkel trifft sich das nächste Mal am 19. Januar um 19.30 Uhr in der Regionalbibliothek an der Freiestrasse 4. Bis dahin sollten die Teilnehmer den Roman «Gleis 4» von Franz Hohler gelesen haben, denn darüber wird diskutiert. Isabelle will verreisen, der Koffer ist schwer.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Der Lesezirkel trifft sich das nächste Mal am 19. Januar um 19.30 Uhr in der Regionalbibliothek an der Freiestrasse 4. Bis dahin sollten die Teilnehmer den Roman «Gleis 4» von Franz Hohler gelesen haben, denn darüber wird diskutiert. Isabelle will verreisen, der Koffer ist schwer. Am Bahnhof hilft ihr ein netter Mann beim Tragen. Auf dem Perron bricht er tot zusammen. Die Personen in diesem Krimi würden gut ins richtige Leben passen. (red.)

Aktuelle Nachrichten