Lengwil wählt Tanja Hauter in den Gemeinderat

LENGWIL. Nach dem Rücktritt von Priska Lüdi hatte die Gemeinde Lengwil einen Sitz im siebenköpfigen Gemeinderat neu zu besetzen.

Drucken
Teilen
Tanja Hauter Neu gewählt in den Gemeinderat Lengwil (Bild: pd)

Tanja Hauter Neu gewählt in den Gemeinderat Lengwil (Bild: pd)

LENGWIL. Nach dem Rücktritt von Priska Lüdi hatte die Gemeinde Lengwil einen Sitz im siebenköpfigen Gemeinderat neu zu besetzen. Zur Verfügung gestellt hatten sich Tanja Hauter aus Illighausen, welche von der SVP Ortspartei unterstützt wurde, und Claude Gloor aus Lengwil, der vom Gemeindeforum portiert worden war. Tanja Hauter erreichte bei der gestrigen Ersatzwahl im ersten Durchgang das absolute Mehr. 131 Stimmen entfielen auf ihren Namen, Claude Gloor schrieben 99 Lengwiler auf ihren Wahlzettel. Von den 963 Stimmberechtigten der Politischen Gemeinde Lengwil gingen 252 zur Wahl, was einer Stimmbeteiligung von 26 Prozent entspricht. Leerer Wahlzettel ging nur einer ein, ungültige 13. Auf Vereinzelte Namen entfielen insgesamt sechs Stimmen. (ubr)