Langjähriger Partner übernimmt Online-Geschäft

Die Color Oes stellt nach bald 40jähriger Geschäftstätigkeit die Produktion in Kreuzlingen am 13. Dezember ein. Die langjährigen Besitzer, Katrin und Hubert Ribi, sowie Hansjörg Oes, die das Geschäft auch führen, nähern sich dem Rentenalter.

Merken
Drucken
Teilen

Die Color Oes stellt nach bald 40jähriger Geschäftstätigkeit die Produktion in Kreuzlingen am 13. Dezember ein. Die langjährigen Besitzer, Katrin und Hubert Ribi, sowie Hansjörg Oes, die das Geschäft auch führen, nähern sich dem Rentenalter. Die Nachfolgeregelung, nötige Investitionen und ein immer schwieriger werdendes Marktumfeld hätten sie dazu bewogen, begründen sie. «Die Firma bleibt aber online bestehen», sagt Hubert Ribi. Die Webseite www.coloroes.ch bleibt erhalten. «Denn unser langjähriger Partner, die Firma Cewe in Dübendorf, einer der grössten Anbieter von Fotoprodukten in Europa, übernimmt unser Online-Geschäft.» Das Angebot werde fast das gleiche bleiben. Nur die vor Ort produzierten Produkte gebe es nicht mehr, ergänzt Hansjörg Oes. «Bis zum 13. Dezember läuft alles wie gewohnt. Wir sind froh, dass wir mit Elson Kabashi eine gute Lösung gefunden haben.»