Kurt Früh neu in der Kirchbehörde

Nach dem Tod von Willi Odermatt ist im Vorstand, der noch aus Brigitta Rölli, Esther Wattinger, Christina Dünner und Urs Rehmann besteht, eine Lücke entstanden. Die Versammlung wählte einstimmig Kurt Früh in die Kirchenvorsteherschaft.

Merken
Drucken
Teilen
Kurt Früh Neues Behördenmitglied (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)

Kurt Früh Neues Behördenmitglied (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)

Nach dem Tod von Willi Odermatt ist im Vorstand, der noch aus Brigitta Rölli, Esther Wattinger, Christina Dünner und Urs Rehmann besteht, eine Lücke entstanden. Die Versammlung wählte einstimmig Kurt Früh in die Kirchenvorsteherschaft. Der Obstbauer mit Meisterdiplom war viele lange Jahre als Feuerwehr-Kommandant tägig, ist verheiratet, Vater von drei erwachsenen Kindern und singt gern im Gospelchor. (mau)