Kunstrasenplatz vor Baustart

Drucken
Teilen

Arbon Am Montag beginnen die Baumeisterarbeiten zur Erstellung des Minikunstrasenfussballplatzes beim alten Forsthausplatz neben der neuen Sporthalle. Dabei wird die bestehende Wiese abgetragen und eine Kiesfundation mit einer Asphaltschicht vorbereitet. Diese Arbeiten werden rund zwei Wochen dauern. Der Kunstrasen samt Banden und Fangnetz wird erst später installiert, da dazu höhere Temperaturen nötig sind. (red)