Kunsthandwerk-Ausstellung in der Remise

WEINFELDEN. Im historischen Gebäude in Weinfelden werden Objekte und Dekorationen aus Ton, Metall und vielen anderen Materialien gezeigt.

Merken
Drucken
Teilen
In der Ausstellung gibt es viele Kostbarkeiten zu entdecken. (Bild: pd)

In der Ausstellung gibt es viele Kostbarkeiten zu entdecken. (Bild: pd)

WEINFELDEN. In diversen Weinfelder Geschäften und Restaurants weisen seit Tagen Objekte der Kunsthandwerkerinnen und -handwerker auf die Ausstellung in der Remise des Hauses zum Komitee an der Frauenfelderstrasse 16 a hin. Morgen Freitag, 19 Uhr, wird Gemeindeammann Max Vögeli den traditionellen Event eröffnen. Umrahmt wird die Vernissage mit Klängen von «Artmusic» und einem Apéro.

Das historische Gebäude verwandelt sich am Samstag (10 bis 18 Uhr) und Sonntag (10 bis 17 Uhr) in eine Schatztruhe, gefüllt mit Kostbarkeiten: Objekte und Dekorationen aus Ton, Metall, Filz, Gips, Glas, Holz; Tragbares aus Stoffen, Fell und schmucken Steinen sowie Perlen, Papieriges zum Beschriften und Verpacken. (pd)