Kunst am Bau

Als Margrith Anderes aus Amriswil vor einigen Wochen sah, dass sich in ihrem Kaninchenstall ein paar Wespen anschickten, sich häuslich einzurichten, liess sie diese gewähren. Die Kaninchen siedelte sie zu ihrem Schutz in die Aussenställe um.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Trudi Krieg

Bild: Trudi Krieg

Als Margrith Anderes aus Amriswil vor einigen Wochen sah, dass sich in ihrem Kaninchenstall ein paar Wespen anschickten, sich häuslich einzurichten, liess sie diese gewähren. Die Kaninchen siedelte sie zu ihrem Schutz in die Aussenställe um. Den Bauvorgang des Wespennestes betrachtet Margrith Anderes seither aus respektvollem Abstand. Es scheint ein besonders künstlerisch begabter Wespenstamm zu sein, der sein Nest im Kaninchenstall gebaut hat und immer noch grösser baut. Selbst Hundertwasser käme ins Staunen ob der Formen und Farbenkombination. (tk)