Kulinarischer Krimiabend

BISCHOFSZELL. Wer nicht vor blutigen Häschenträumen und mordenden Ehegatten zurückschreckt – wer weiss, dass grad auch noch Halloween war, wer skurrile Shortstories mag, der ist richtig bei «home sweet home».

Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Wer nicht vor blutigen Häschenträumen und mordenden Ehegatten zurückschreckt – wer weiss, dass grad auch noch Halloween war, wer skurrile Shortstories mag, der ist richtig bei «home sweet home».

Die «Home-Stories» von Elke Heidenreich geben den Rahmen für die diesjährige Hörzu-Tisch-Krimi-Kost, welche seit sieben Jahren regelmässig im Herbstprogramm vom Bistro «zu Tisch» und Bücher zum Turm zu finden ist. Charlotte Kehl liest aus verschiedenen Sammlungen von kulinarischen Kurzkrimis, während das Bistro-Küchenteam die kulinarische Umsetzung in vier Gängen auf die Teller zaubert.

Anmeldung für den Abend bei zutisch@bluewin.ch, Telefon 077 466 59 14, oder bei buecherzumturm@bluewin.ch, Telefon 071 420 02 40. (red.)