Kreuzweg am Karfreitag

SITTERDORF. Am Karfreitag, 22. April, 10 Uhr, sind alle Erwachsenen, Familien, Jugendlichen und Schüler in die katholische Kirche von Sitterdorf eingeladen. Zu Beginn wird die Leidensgeschichte Jesu Christi erzählt. Danach geht es auf den aus fünf Stationen bestehenden Kreuzweg.

Drucken

SITTERDORF. Am Karfreitag, 22. April, 10 Uhr, sind alle Erwachsenen, Familien, Jugendlichen und Schüler in die katholische Kirche von Sitterdorf eingeladen. Zu Beginn wird die Leidensgeschichte Jesu Christi erzählt. Danach geht es auf den aus fünf Stationen bestehenden Kreuzweg. Am Schluss ziehen die Jugendlichen und Schüler in der Kirche ein Kreuz auf, das sie zuvor selber gestaltet haben. Alle sind eingeladen, mit dem gemeinsamen Kreuzweg ein Zeichen für ein lebendiges Miteinander zu setzen. (pd)