Kreuzmordrätsel in Dozwil

DOZWIL. Die Theatergruppe des gemischten Chors Dozwil und Umgebung probt fleissig für die Aufführungen am nächsten Wochenende. Gezeigt wird eine Kriminalkomödie. Sie verspricht Spannung, Spass und Überraschungen.

Trudi Krieg
Merken
Drucken
Teilen
Die Theatergruppe feilt am Stück, das in einem Ferienhaus spielt. (Bild: Trudi Krieg)

Die Theatergruppe feilt am Stück, das in einem Ferienhaus spielt. (Bild: Trudi Krieg)

Auf der Bühne zu stehen, macht ihnen sichtlich Spass. Regisseurin Vreni Zumkehr macht es ihnen aber nicht leicht. Jedes Detail muss stimmen. «Etwas energischer, bitte», ruft sie. Oder sie fordert dazu auf, wütender zu sein, sich anders hinzustellen. Die Schauspieler machen es besser und freuen sich, wie es vorwärts geht.

Haus mit vielen Geheimnissen

Die Zuschauer dürfen sich freuen: Die Kriminalkomödie in drei Akten mit dem Titel «Kreuzmordrätsel» ist nie langweilig und voller überraschender Komik.

Plötzlich platzt die Polizei ins Haus. Niemand hat sie gerufen, und sie ist auch aus einem anderen Grund gekommen, als alle vermuten. Ja, das Ferienhaus hat viele Türen, Räume – und wie es scheint auch allerhand Geheimnisse. Da rätselt nicht nur die Schwiegermutter, sondern bald auch der Zuschauer, wer was zu verbergen hat. Wohin Totgeglaubte verschwunden sind und aus welchen Gründen die absurdesten Figuren ausgerechnet am Freitag dem Dreizehnten im Ferienhaus auftauchen.

Bekannte und neue Gesichter

Seit Ende der Sommerferien probt die Theatergruppe des gemischten Chors Dozwil und Umgebung für das Stück. Bekannte und neue Gesichter sind dabei, Als Souffleuse amtet erstmals Kathrin Zumkehr.

Die Aufführungen in der Mehrzweckhalle Dozwil sind am Freitag, 6. November, um 20 Uhr, und am Samstag, 7. November, um 14 und 20 Uhr. Nachtessen ab 19 Uhr.