Kreuzlinger in Aufstiegsrunde

Der EHC Kreuzlingen-Konstanz stand bereits vor der Partie gegen die GCK Lions als Qualifikationssieger in der 3. Eishockey-Liga fest. Bei garstigen Bedingungen trafen die beiden Teams aufeinander.

Drucken
Teilen

Der EHC Kreuzlingen-Konstanz stand bereits vor der Partie gegen die GCK Lions als Qualifikationssieger in der 3. Eishockey-Liga fest. Bei garstigen Bedingungen trafen die beiden Teams aufeinander. Mit dem zunehmenden Regenfall auf der offenen Eisbahn Dolder in Zürich hatten die Spieler zusehends mehr Mühe, ein gepflegtes Spiel aufzubauen. Der Kampf und Wille stand im Vordergrund. Die Kreuzlinger gewannen dennoch mit 6:0.

Nun stehen für den EHCKK die Spiele um den Aufstieg, respektive um den Titel des Regionalliga-Meisters, bevor. Die Gegner lauten HC Ascona, EHC Bülach und HC Zernez. (red.)

Aktuelle Nachrichten