KREUZLINGEN: Wertvolle Tipps von Profis

Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer haben mit Schülern geübt, wie sie sich richtig bewerben.

Merken
Drucken
Teilen
Die Coaches der Jungen Wirtschaftskammer trainieren mit einem Jugendlichen ein Bewerbungsgespräch. (Bild: PD)

Die Coaches der Jungen Wirtschaftskammer trainieren mit einem Jugendlichen ein Bewerbungsgespräch. (Bild: PD)

Fit4jobs – mit diesem nationalen Projekt der Jungen Wirtschaftskammer werden Schülerinnen und Schüler bei ihrem Einstieg ins Berufsleben aktiv begleitet. Schon zum dritten Mal führte die Junge Wirtschaftskammer Untersee Kreuzlingen dieses spannende und lehrreiche Projekt durch, wie es in einer Mitteilung heisst. Beim Bewerbungscoaching lernten die Schülerinnen und Schüler der Kreuzlinger Sekundarschulzentren Remisberg und Pestalozzi Wichtiges rund um die Bewerbung für eine Lehrstelle.

Die Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer übernahmen dabei die Rolle der Vertreter der Arbeitgeber – eine Rolle, mit welcher sie aus ihrem beruflichen Alltag vertraut sind. In den Trainings wurde aufgezeigt, wie ein Bewerbungsschreiben verfasst, wie ein Bewerbungsdossier gestaltet wird und insbesondere wie ein Vorstellungsgespräch ablaufen kann. Und dies nicht einfach in der grauen Theorie, sondern anhand konkreter Dossiers und gemeinsamer Übungssequenzen mit anschliessenden Feedbackgesprächen. (red)