KREUZLINGEN: Treffen der Schnellen

Zum 18. Mal findet am 25. Mai auf dem Sportplatz ­Burgerfeld das Auffahrtsmeeting der Leichtathleten statt.

Urs Brüschweiler
Merken
Drucken
Teilen
Sie freuen sich auf ein tolles Meeting: Markus Sauter, Yasmin Giger, Hans-Jürg Klein und Daniel Battistini. (Bild: Urs Brüschweiler)

Sie freuen sich auf ein tolles Meeting: Markus Sauter, Yasmin Giger, Hans-Jürg Klein und Daniel Battistini. (Bild: Urs Brüschweiler)

Es hat Tradition, das Auffahrtsmeeting der Leichtathletikriege (LAR) Tägerwilen-Kreuzlingen auf dem «Burgerfeld». Seit der ersten Durchführung im Jahr 2000 ist die Teilnehmerzahl fast permanent angewachsen. Das Organisationsteam Hans-Jürg Klein, Daniel Battistini und Markus Sauter ist stolz, dass sein Meeting mittlerweile eine nationale Ausstrahlungskraft besitzt und zu Saisonbeginn ein qualitativ hochwertiges Teilnehmerfeld anzuziehen vermag. «Je besser die Athleten sind, ­desto mehr Zuschauer werden angelockt», sagt Vereinspräsident Hans-Jürg Klein.

Schweizer Meisterin am Start

Sportliches Aushängeschild des Meetings ist wiederum die 17-jährige Yasmin Giger aus Romanshorn, die für Amriswil Athletics startet. Die ehemalige Schülerin der nationalen Elite-Sportschule (NET) möchte in Kreuzlingen ihre Form testen. «In welchen Disziplinen ich antreten werde, weiss ich selber noch nicht genau.» Sie ist nicht nur eine grosse Zukunftshoffnung für die Schweizer Leichtathletik, sondern auch ein Multitalent. Auf sich aufmerksam gemacht hat sie in letzter Zeit auf den Mittel­strecken. Sie gewann schon ­mehrere Schweizer-Meister-Titel sowohl bei den Junioren wie bei den Aktiven und will in diesem Jahr auch euro­päisch durch­starten.

Für sie und mehrere hundert andere Athleten aus dem In- und Ausland werden die Helfer der LAR Tägerwilen-Kreuzlingen ­alles tun, um optimale Bedingungen zu gewährleisten. Das Wetter können sie zwar nicht beeinflussen, aber eine breite Palette an Disziplinen bieten sie auch dieses Jahr wieder an. Zu einer Spezialität des Auffahrtsmeetings haben sich die Dreikämpfe entwickelt. Es gibt sie im Sprintbereich wie auch beim Wurf und zudem noch speziell für die Teilnehmenden unter 16 Jahren.

Urs Brüschweiler

urs.brueschweiler@thurgauerzeitung.ch

Das 18. Raiffeisen-Auffahrts­meeting findet am 25. Mai von 9.45 Uhr bis circa 16.30 Uhr im Stadion Burgerfeld in ­Kreuzlingen statt.