Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

KREUZLINGEN: Schlüsselpersonen drohen mit Rücktritt

Sie wollen nicht mehr ums Eis kämpfen: Eishockeyklub-Präsident Andreas Staub und Nachwuchschefin Andrea Kröni wollen aufhören, wenn das Verhältnis zur Bodensee-Arena nicht besser wird.

Grosser Wehmutstropfen beim EHC Kreuzlingen-Konstanz: An der GV von letzter Woche haben Präsident Andreas Staub und Nachwuchschefin Andrea Kröni auf Ende Saison 17/18 ihren Rücktritt bekannt gegeben. Als Grund gaben die beiden den nun schon vier Jahre dauernden Kampf rund ums Eis sowie den damit verbundenen grossen Mehraufwand an. Trotz riesiger Entwicklung des Eishockey-Clubs und der stetig steigenden Mitgliederzahlen – im Juli 2013 waren es 37 Nachwuchsspieler, 2017 deren 207 – erhalte der Eissport von der Bodensee-Arena zu wenig Gewichtung, wie es in einer Mitteilung heisst. Staub und Kröni haben sich aber überzeugen lassen, die aktuellen Entwicklungen abzuwarten und sich bis zum 1. Oktober durch spürbare Verbesserungen allenfalls umstimmen zu lassen – ansonsten gelte ab dann der Rücktritt fix.

Die Versammlung lief ansonst ruhig ab, alle Anträge wurden einstimmig und ohne Enthaltungen gutgeheissen. Der EHCKK gehört auch weiterhin zu den top Eishockey Ausbildungsclubs der Schweiz. Nach dem Sieg vor zwei Jahren bei der Einführung des Nachwuchslabels von Swiss Ice Hockey und dem zweiten Platz im vergangenen Jahr belegt der EHC Kreuzlingen-Konstanz wiederum den zweiten Platz hinter dem EHC Kloten und vor dem HC Lugano. Ebenso ist die Hockeyschule Thurgau bei der Sanitas-Challenge ausgezeichnet worden und landete auf dem zweiten Platz in der Region Ostschweiz. Sanitas zeichnet mit diesem Preis schweizweit die innovativ­sten Sportprojekte im Nachwuchs aus. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.