Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

KREUZLINGEN: Konzert mit Videodreh am Hafen

Fröhliche Stimmung herrschte am Samstag auf dem Hafenplatz Kreuzlingen beim Benefiz-Open-Air von Ernie Soller. Spektakel boten die Filmaufnahmen für das Lied «Crazy Summer» von Sängerin Maria Altstätter und Lucas Fischer.
Manuela Olgiati
Sängerin Maria Altstätter und Lucas Fischer drehen ihr Musikvideo, die Wasserballer des Schwimmclubs Kreuzlingen sorgen für eine starke Kulisse. (Bild: Manuela Olgiati)

Sängerin Maria Altstätter und Lucas Fischer drehen ihr Musikvideo, die Wasserballer des Schwimmclubs Kreuzlingen sorgen für eine starke Kulisse. (Bild: Manuela Olgiati)

KREUZLINGEN. Lebensfreude und Sommergefühle pur auf dem Hafenplatz am Samstag. Der 25jährige ehemalige Kunstturner Lucas Fischer, der letztes Jahr überraschend seine Karriere beendet hat, und die 66jährige hörgeschädigte Sängerin Maria Altstätter, die bei «Die grössten Schweizer Talente» knapp den Einzug ins Finale verpasste, haben gemeinsam die Single «Crazy Summer» aufgenommen. Die Idee stammt von Maria Altstätter und ihrem Manager Ernie Soller. «Passend zu diesem verrückten Sommer hat Komponist Sergio Fertitta diesen stimmigen Reggae geschrieben», sagt Ernie Soller, der das Benefiz-Open-Air als Organisator auf Touren bringt.

Die beiden Singenden, Fischer und Altstätter mit ihren beiden Schicksalen, haben sich speziell für dieses Benefiz-Open-Air zusammengetan und traten erstmals gemeinsam auf. «Uns beide verbindet sehr viel», sagt Lucas Fischer. Der Vize-Europameister am Barren ist Epileptiker. «Wir wollen anderen Menschen eine Freude bereiten.»

Kreuzlingen als Kulisse

Am Morgen wurde das Video zum Lied mit einzelnen Szenen auf und neben dem Wasser gedreht. Andrew Veluz Resurreccion, der unter anderem schon mit DJ Bobo arbeitete, ist der künstlerische Leiter des Videoclips. Eine tragende Rolle hatten auch die Wasserballer vom Schwimmclub Kreuzlingen. Sie bildeten die lebende Plattform für den ehemaligen Spitzenkunstturner Lucas Fischer, der eine Bodenübung direkt über der Wasserfläche demonstrierte.

Ernie Soller hatte als Organisator und Moderator alle Hände voll zu tun. Der Bandleader und ehemalige Unterhaltungschef beim Fernsehen konnte auf sein grosses Netzwerk im Schweizer Showbiz zählen. Über 30 Künstler konnte er für die Benefizveranstaltung gewinnen. Während Stunden gab es beste Unterhaltung für die rund 200 Gäste mit Sängerin Sabrina Sauder, Kabarettist Peter von Kron und Zauberer Pascal.

Erlös für einen guten Zweck

Auch die feierliche Taufe der CD zum Lied von Fischer und Altstätter stand auf dem Programm. Andrea Gerfin, Geschäftsführerin von Pro Audito Schweiz, und Vic Eugster vom legendären Trio Eugster standen dafür Pate. Dann wurden weitere Szenen fürs Video auf dem Hafenplatz gedreht. Dazu war eine Drohne im Einsatz. Das Publikum winkte zum Rhythmus mit und sang den Refrain. Der Verkaufserlös der Single geht je zur Hälfte an Pro Audito Schweiz und die Schweizerische Epilepsiestiftung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.