Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KREUZLINGEN: Jetzt zeigt er den Besuchern die Sterne persönlich

Gerhart Lehmann gibt die Leitung der Planetariumsbetriebskommission ab und wird Vorführer.
Gerhart Lehmann. (Bild: PD)

Gerhart Lehmann. (Bild: PD)

Das Planetarium Kreuzlingen wurde neu organisiert und heisst nun Bodensee Planetarium mit Sternwarte. Dies teilt der Stiftungsrat mit. Im gleichen Zug werden auch die Ressorts personell umgestellt respektive neu geschaffen. Gerhart Lehmann, seit rund 22 Jahren in verschiedenen leitenden Diensten des Planetariums tätig, übergibt sein Amt als Vorsitzender der Betriebskommission an Rainer Sigrist, Präsident des Stiftungsrates des Planetariums mit Sternwarte, und das Ressort Haustechnik an Markus Wyrsch, Mitglied des Stiftungsrates. Gerhart Lehmann wird demnach von seinen Tätigkeiten im Hintergrund neu ins Vorführerteam übertreten. Die Gäste im Planetarium werden in Zukunft von seinem astronomischen Wissen, seiner Begeisterungsfähigkeit und seiner Fähigkeit zu interessanten Vorträgen profitieren.

Gerhart Lehmann ist Mitglied der astronomischen Vereinigung Kreuzlingen. Er begleitet die Entwicklung des Planetariums seit dessen Bauzeit in verschiedenen Chargen. Er war als Projektleiter massgeblich an der Evaluation und Einführung der vor zwei Jahren eingeführten Digitaltechnik beteiligt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.