KREUZLINGEN: Ein bisschen Ausspannen beim Tourismusbüro

Zwei gemütliche Loungestühle auf dem Vorplatz laden zum Verweilen ein.

Drucken
Teilen
Tourismus-Geschäftsführerin Nicole Esslinger liegt Probe. (Bild: PD)

Tourismus-Geschäftsführerin Nicole Esslinger liegt Probe. (Bild: PD)

«Chill mol dis Läbe!» – Solche und ähnliche Sprüche hört, wer in Kontakt mit Teenies steht. Eine gute Möglichkeit ein bisschen auszuspannen besteht jetzt neu vor dem Büro von Kreuzlingen Tourismus am Boulevard. Auf dem Vorplatz wurden zwei gemütliche Loungesessel platziert. Besucher können sich hinlegen und sich informieren, was es in der Bodensee-Region so alles zu erleben und bestaunen gibt und welche Veranstaltungen stattfinden. Und ganz nebenbei kann man vollkommen gechillt das Treiben auf dem Boulevard auf sich wirken lassen. (red)