Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KREUZLINGEN: Baggern für die Artenvielfalt

Im Auftrag der Stadt führen Spezialisten derzeit Pflegearbeiten in den Amphibienteichen im Seeburgpark durch.
Mit dem Bagger werden zugewachsene Weiher geöffnet und damit Lebensräume geschaffen. (Bild: NaturKonkret, Guido Leutenegger/PD)

Mit dem Bagger werden zugewachsene Weiher geöffnet und damit Lebensräume geschaffen. (Bild: NaturKonkret, Guido Leutenegger/PD)

Einzelne Gebiete im Seeburgpark wie z. B. Wollsau-Insel, die Weide beim Seemuseum und die Entenweiher beim Tierpark sind Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung und eigentliche Hotspots der Artenvielfalt. Wie Kreuzlingen mitteilt, seien mechanische Eingriffe in den Weihern unumgänglich, um der Verlandung entgegenzuwirken. Ohne diese Massnahmen würden die offenen Wasserflächen kontinuierlich ab-, die Beschattung durch Schilf sowie andere Wasserpflanzen zunehmen und die Artenvielfalt sich vermindern, schreibt die Stadtverwaltung. Um dies zu verhindern, seien regelmässige Eingriffe notwendig.

Die Maschine muss nicht ins Wasser

Das Schilf werde mit einem ­Bagger zu Gunsten einer offenen Wasserfläche entfernt. Ausgeführt werden die Arbeiten im Winter und in einem vorher bestimmten Teil der Flachweiher. Mit einem Bagger, der über eine ausreichende Armlänge verfügt, wird vermieden, dass sich die Maschine im Wasser bewegen muss. So kann der Grund geschont und die Pflanzen mitsamt ihren Wurzeln aus dem Schlamm gezogen werden. Nur Spezialisten mit grosser Erfahrung in der Pflege von Naturschutzgebieten können diese Arbeiten fachgerecht ausführen. Die Stadt Kreuzlingen fördere ihre Naturschutzgebiete durch gezielte Pflegeeingriffe und eine regelmässige Wirkungskontrolle. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.